Dies ist meine persönliche Meinung.

Wie Kaffee richtig getrunken wird, spielt meiner Meinung nach absolut keine Rolle. Hauptsache frisch sollte er sein. Was man von der in Supermärkten angebotenen Massenware nicht behaupten kann.

Ausserdem müssen wir erst mal wieder lernen wie "richtiger" Kaffee überhaupt schmecken kann. Zu sehr haben uns die Grosskonzerne und -verteiler über Jahrzehnte in verführerischer und aufwendiger Werbung darauf getrimmt, wie golden und gekrönt ein Kaffee schmecken muss.

Dieser Kaffee, welchen wir ziegelförmig und vakuumverpackt im Supermarkt kaufen, kommt als lose Schüttware in Containern übers Meer zu den Grossröstereien. Dort werden die Bohnen in riesigen Röstern in einem Heissluftverfahren innerhalb von 2 bis 3 Minuten geröstet, oder besser gesagt vergewaltigt.